Königlich-Bayerische-Josefs-Partei
   
Ortsverband Königsbrunn

Vorstandschaft
wir stellen uns vor
Ortsverband
wir über uns
Die Idee
Gründung
Fahnenpatenschaft
1. Jahrestag
Der Brunnen
Die Baufortschritte
Die Segnung
Bildergalerie
Weinfest am Brunnen 2006
Veranstaltungen
der aktuelle Kalender
Chronik
was bisher geschah
KBJP
die Zentrale
Satzung
die Regeln
Antrag
Mitglied werden
Internet Links
unsere WEB Tipps
Impressum
wer steckt dahinter


  Aktuell
Jeden ersten Montag im Monat Stammtisch im Hotel Zeller um 18:30 Uhr.




Powered by eWeBuKi


   Weinfest am Brunnen 2006
Am 15. Juli feierten wir das Einjährige unseres Josefsbrunnens. Von einem Gönner unserer Partei wurden zu diesem Anlass 1000 Liter Wein spendiert. Von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr war dieses Fest angesetzt, aber es dauerte doch bis nach 19.00 Uhr. Die Raiffeisenstraße wurde für den Durchgangsverkehr gesperrt und mitten auf der Fahrbahn, direkt bei unserem Brunnen, die Bierzeltgarnituren aufgebaut. Der Wettergott hatte ein Einsehen und es schien, brannte die Sonne. Es herrschte ein ständiges Kommen und Gehen, ich schätze, dass meist zwischen 50 und 100 Leute anwesend waren.

Aus Augsburg kam zum Beispiel eine große Abordnung der "Königstreuen" um Charly Held, von der Parteizentrale aus Aichach gab uns ebenfalls eine stattliche Anzahl von Mitgliedern mit dem Generalsekretär Fritz Josef Beintner durch ihre Anwesenheit die Ehre. Vom Ortsverband der KBJP aus Schwetzingen-Churpfalz nahm Andreas Josef Schreiber-Hauschka an unserem Fest teil. Natürlich waren unsere Mitglieder, der Bürgermeister Ludwig Josef Fröhlich und auch der Altbürgermeister Fritz Josef Wohlfarth da. Einige Stadträte und auch Hermann Josef Wolf, der Vorsitzende des Ortsverbandes Ludwigshafen-Mundenheim der KBJP, wurden gesehen.

Meiner Meinung nach war es ein gemütliches Weinfest, für dessen Gelingen viele verantwortlich zeichneten.

Von unserem Werner Josef Amman, Wirt der Gaststätte "Charivarie" wurden z.B. Grillschmankerl`n angeboten. Die Lumpenbacher, gleich 12 Mann stark, spielten bis weit nach 16.00 Uhr auf und verbreiteten eine tolle Stimmung. Weiterhin wurde original Allgäuer Bergkäs gereicht und natürlich konnte man auch ein Weizen oder antialkoholische Getränke erhalten. Für die "Kleinen" bot unser Herbert Josef Baum frisch zubereitetes Popkorn an.

Allen, die beigetragen haben dieses Fest zu organisieren, allen die vor, während und nach dem Fest tätig waren, allen die durch Spenden dieses Fest ermöglichten und natürlich allen, die ich vergessen habe, sei an dieser Stelle Dank gesagt.
Copyright © 2005-2016, Königlich-Bayerische-Josefs-Partei. Alle Rechte vorbehalten.