Königlich-Bayerische-Josefs-Partei
   
Ortsverband Königsbrunn

Vorstandschaft
wir stellen uns vor
Ortsverband
wir über uns
Die Idee
Gründung
Fahnenpatenschaft
1. Jahrestag
Der Brunnen
Veranstaltungen
der aktuelle Kalender
Chronik
was bisher geschah
KBJP
die Zentrale
Satzung
die Regeln
Antrag
Mitglied werden
Internet Links
unsere WEB Tipps
Impressum
wer steckt dahinter


  Aktuell
Jeden ersten Montag im Monat Stammtisch im Hotel Zeller um 18:30 Uhr.




Powered by eWeBuKi


   Die Gründung unseres Ortsverbandes
Am 29.11.2002 war es soweit, der Ortsverband wurde im Saal des Hotel Zeller in Königsbrunn, durch den einstimmigen Beschluss unseres Oberjosef`s gegründet. Diese Lokalität, seit vielen Jahrzehnten im Besitz der Familie Mitzel, wurde auch sofort zur "autorisierten Gaststätte" des Ortsverbandes der "Königlich-Bayerische-Josefs-Partei" erklärt. Die Weinstube wurde für die zukünftig geplanten Stammtische reserviert und in das "Josefsstüberl" umbenannt. Bereits dieser Gründungsversammlung wohnten, neben den schon langjährigen Mitgliedern, über 60, in Worten "sechzig" Interessierte bei.

Standesgemäß wurde die Gründungsversammlung mit dem "bayerischen Defiliermarsch" eröffnet. Unter den Anwesenden konnte auch der amtierende Bürgermeister der Stadt Königsbrunn, Herr Ludwig Fröhlich, der sich nach der Veranstaltung mit zweitem Vornamen "Josef" schmücken durfte, begrüßt werden. Von den Zielen des Ortsverbandes Königsbrunn, der Schaffung eines Josefsplatzes mit Josefsbrunnen angetan, sagte er verbindlich seine volle Unterstützung zu. Er wird, natürlich nach Absegnung durch den Stadtrat, dem Ortsverband einen geeigneten Platz zur Verfügung stellen.

Selbstverständlich wurde auch eine Vorstandschaft und diese natürlich ohne Gegenstimme gewählt.

Schließlich konnte auch der Altbürgermeister der Stadt Königsbrunn, Herr Friedrich Josef Wohlfarth, der bereits Träger des "Verdienstordens" und des Ordens "Für nix und wieder nix" der KBJP ist, begrüßt und nachdem auch er eine begeisternde Rede hielt, zu unserem Ehrenmitglied ernannt werden.

Für die musikalische Abrundung der Veranstaltung sorgte eine von unserem Vorstandsmitglied Peter Josef Henkel bezahlte Abordnung der "Trachtenkapelle Königsbrunn", die für allerbeste Stimmung im Festsaal sorgte.


Schon während und auch am Ende dieser Gründungsversammlung traten scharenweise, von den Parteizielen Überzeugte, der Partei bei. Am Ende dieser vollauf gelungenen Veranstaltung erhoben sich alle Anwesenden und gemeinsam wurde die "Bayernhymne" gesungen.

Dem Weltpartei-Vorsitzenden Herrn Otto Josef Steuerl konnte vermeldet werden, dass der Ortsverband Königsbrunn nun bereits 68 Mitglieder zählt und dieser unterschrieb die vorgelegte Gründungsurkunde und genehmigte damit gerne die Gründung des Ortsverbandes Königsbrunn.

Wie das Bild deutlich zeigt, war unser Oberjosef natürlich sehr gespannt, ob denn auch wirklich genügend Bürger der Einladung zur Gründung des Orstverbandes Folge leisten würden.
Copyright © 2005-2016, Königlich-Bayerische-Josefs-Partei. Alle Rechte vorbehalten.